Ihr Eigenheim

So entsteht Ihr Eigenheim

Der Erstkontakt und die Vorplanung

In einem persönlichen Gespräch werden Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen aufgenommen, um einen ersten Eindruck vom Eigenheim erstellen zu können. Dies kann folgende Gedankengänge beinhalten:

  • Was für ein Haus soll gebaut werden? ( Einfamilienhaus, Doppelhaus, Mehrfamilienhaus, Ferienhaus, Gewerbebau)
  • Welche Bauweise ist geplant? ( ebenerdig, zweigeschossig etc. )
  • Wie soll das Haus von Außen aussehen? (Holz, Putz, Stein, gemischt )
  •  Welche Dachform ist gewünscht? (Satteldach, Walmdach, Pultdach )
  •  Wie sind die Größen und Zimmervorstellungen?
  •  Gibt es Besondere Wünsche? (Sauna, Garage, Spielhaus im Garten)

Gern laden wir Sie zu einem Rundgang durch unsere Werkstatt ein, um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wo Ihr Haus entsteht.

Entwurfsplanung

In der zweiten Phase wird das Augenmerk auf die Gegebenheiten vor Ort, das Grundstück und den Bebauungsplan gelegt. Als Ergebnis erhalten Sie ein persönliches Angebot sowie eine maßstabsgetreue Zeichnung.

Bauantrag und Ausführungsplanung

In dieser Phase erstellen wir die Bauantragszeichnung und entsprechenden Formulare. Diese erhalten Sie dann zur Prüfung und Unterzeichnung. Weiterhin werden die Statistik und der Wärmenachweis für Ihr Haus vorbereitet und Anträge gestellt.

„Alles aus einer Hand“

  • Erdarbeiten auf der Baustelle werden erledigt ( ggf. Kellervorbereitung)
  • Fundament und Sohlplatte
  • Erstellung Hauswand
  • Bei Häusern mit Holzfassade erfolgt eine erster Außenanstrich in der Hausfarbe

Richten und Aufstellen Ihres Traumhauses

Nach dem die Hauswände unsere Zimmerei verlassen haben, wird der Rohbau aufgestellt und der Dachstuhl montiert. Schon nach sehr kurzer Bauzeit können Sie gemeinsam mit Familie und Freunden das Richtfest feiern.

Sobald die Richtarbeiten abgeschlossen sind, wird mit dem Innenausbau begonnen. Nebenher wird die Fassade hochgezogen und die Fenster und Türen eingebaut.

In Ihrer Begleitung werden die Fortschritte im Rahmen einer Rohbauabnahme besprochen.

Endphase der Baustelle

In der letzten Phase kommt das Prinzip „Alles aus einer Hand“ noch einmal zur Geltung. Für den Innenausbau werden unsere verschiedensten Partner beauftragt.

In dieser Phase stellen die Nebengewerke ihre Arbeiten fertig.

  • Heizungs-/ Sanitärarbeiten
  • Elektroarbeiten
  • Klempner
  • Fliesenarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Tischlerarbeiten

Nachdem alle Arbeiten abgeschlossen sind, wird das Eigenheim in Ihrer Begleitung besichtigt und übergeben. Nach einer vergleichbar kürzen Bauzeit ist das Haus bezugsfertig.

Der Einzug in Ihr neues Eigenheim

Ihr neues Eigenheim wird nun Übergeben. Willkommen in Ihrem neuen Zuhause!